MemoMeister in 3 Minuten kennengelernt!

Wer Baustellen organisiert, muss ein Meister darin sein, viele Informationen zu verwalten. Was läuft gerade? Was ist früher schon einmal gelaufen? Was gibt es dringendes zu erledigen? Es wird immer wichtiger, den Überblick zu behalten. Dabei kann eine gut strukturierte Fotodokumentation für Handwerksbetriebe so einfach und unkompliziert sein – und das ganz ohne Branchensoftware.

Erklärvideo

Überblick statt permanente Rückfragen. Digitale Ablage anstelle von Papierchaos. Zeit für Planung und Kreativität in deinem Handwerksbetrieb. MemoMeister schließt die Kommunikationslücke zwischen Baustelle und Büro, strukturiert deine Informationen und speichert diese nachhaltig und sicher ab.

Dokumentation eines Wasserschadens

Kennst du das auch, dass wichtige Baustellen- oder Kundeninformationen oft unauffindbar oder in WhatsApp oder auf dem roten, blauen, schwarzen USB Stick verschollen sind? Heute möchte ich dir am Beispiel eines Wasserschadens zeigen, wie ich in meinem Betrieb einen Kundenauftrag einfach und sauber mit MemoMeister dokumentiere.

Interview mit Handwerkscoach Thorsten Moortz

MemoMeister-Mitgründer Achim, Personalberaterin Maren Ulbrich und Handwerkscoach Thorsten Moortz in einem spannenden Interview zur Bewältigung der Informationsflut im Handwerk.

Gerne führen wir unser Tool persönlich vor.

Wir wissen, dass deine Zeit kostbar ist! Deshalb können wir dir in unter 10 Minuten persönlich erklären, warum echte Profis auf MemoMeister setzen. Dafür brauchst du nicht lange Features und Funktionen vergleichen. Zur Terminvereinbarung bitte einfach das Formular ausfüllen!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Digitales Profiwerkzeug für das Handwerk